Aus dem digitalen Durcheinander in die Ruhe des Waldes


Konzentrationsfähigkeit erlernen mit Hilfe von Naturerlebnissen

 

Die digitalen Medien  und Social Media wie Facebook, Whats App, Twitter usw. bringen unsere Welt näher zueinander, viele Situationen sind einfacher geworden und Kommunikation sowie Wissensvermittlung erschließt sich immer mehr Menschen.

Doch immer mehr erkennen wir auch Schwachpunkte, die durch zu viele Eindrücke und Abhängigkeiten entstehen. Eine grosse Herausforderung ist unter anderem, das bei uns und unseren Kindern, die Konzentrationsfähigkeit izunehmend geschwächt ist und unser Geist viel zu viel zu verarbeiten hat.

Unser neues Ferientagesprogramm soll Kindern und Erwachsenen helfen, durch die Kraft der Natur, die Konzentrationsfähigkeit zu fördern und den Umgang mit der eigenen Aufmerksamkeit neu zu erlernen und durch eigene Erlebnisse fest zu verwurzeln. Die erlernten Methoden können auch in den Alltag integriert werden.

 

Was wäre wenn…

 

Ihr Kind auf einmal Draußen spielt?

Ihr Kind auf einmal selber kreativ wird?

Ihr Kind Methoden lernt, um mit der Angst. vor Prüfungen umzugehen?

     


Auszüge aus dem Inhalt:

Handlungskompetenzen trainieren, Spaß am Lernen finden, Konzentration und Aufmerksamkeit schulen


Methoden:  Waldpädagogik, Konzentrations- und Ruheübungen, Aufbau von Strategien zur Bewältigung von angespannten Situationen (z.B. vor Klassenarbeiten)

Geplanter Ablauf

  •  Treffen und Kennenlernen
  •  Wanderung zur Waldinsel
  •  Picknick und selbstgesammelter Kräutertee
  •  Wald und Sinneserkundungen
  •  Zur Ruhe kommen, Achtsamkeit.  erlernen
  •  Wanderung zurück in die Zivilisation


Freitag, den 28.7.2017
Freitag, den 04.08.2017
jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr (inkl. Waldpicknick)

Preis 49€


Waldworkshop für Eltern
Hier erlernen Sie wie sie als Eltern mit Hilfe von Naturerlebnissen und Sinnesschulungen ihr Kind unterstützen können zur Ruhe zu kommen und seine Konzentrations- und Lernfähigkeit zu trainieren. Nicht nur für die Kids - auch zum eigenen "Runterfahren" erlernen Sie "Methoden zum Mitnehmen" und können fern ab von Handy und Social Media lernen Ruhe und Achtsamkeit mit Hilfe von Naturerfahrungen zu integrieren.

 

Wir rufen das echte Abenteuer und lassen das digitale zuhause!
 
Samstag, den 29.07.2017
Samstag, den 05.08.2017
jeweils von 10-13 Uhr

Preis 39€

 

Kombinationsangebot Walderlebnistag Kinder und Eltern 79€


Infos und Anmeldung:
info@greenline-training.de Tel: 02981/8909828

 

Waldpädagoge und Mentor
Ilka Müller-Patham

Aufgewachsen in den urigen Buchenwäldern Nordhessens spielte der Wald für Ilka schon immer eine sehr wichtige Rolle.
Mit einem akademischen Hintergrund von Kulturanthropologie, Germanistik und Pädagogik mit Fokus auf Wald und Umweltpädagodik und Erfahrungen als
Teamer für Wildnis- und Umweltbildung im Nationalpark Kellerwald-Edersee stützt sich Ilka auf ein grosses Repertoire von erlebnispädagogischen Methoden
und Know-How im Bereich Bildung und Meditation.
Wenn sie nicht in ihrer deutschen Heimat durch die Wälder streift, arbeitet und lebt sie als Trainerin und Mentorin mit ihrem Mann in Indien.